Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

friends travel: Zentralamerika – Nicaragua – Ometepe

Der vorletzte Halt der 8-wöchigen Tour war Ometepe. Ometepe ist eine Insel im Nicaraguasee, der 8.157km² groß ist. Auf der Insel gibt es zwei Vulkane, die man schon von Weitem sehen kann. Einmal der größere Concepción, der 2010 das letzte Mal ausgebrochen ist und der ruhige Vulkan Maderas.
Meinen Freund ging es dort leider nicht gut, er hatte schlimme Ohrenschmerzen. Der Dr. hat ihm dann lustige Pillchen in pink und grün verschrieben, geholfen haben sie leider nicht richtig. Zuhause wurde dann festgestellt, dass er in beiden Ohren eine bakterielle Mittelohrentzündung (auf einem Ohr mit Trommelfellriss) hat. Von daher wurde nicht mehr wirklich viel unternommen, sondern eher ganz gemütlich relaxt.

Blick auf die Insel vom See aus:

Bootsbeladung vor der Überfahrt:

Und nochmal die Vulkane:



Noch ein paar Eindrücke aus der Stadt:




Am Seeufer:



Petroglyphen gab es überall auf der Insel:

Das müsste dann wohl der Rio Istián sein, da würde ich jetzt gerne ein bisschen plantschen:

Schöne Weih..äh schöne weiße Ostern,
Manuela

3 Discussions on
“friends travel: Zentralamerika – Nicaragua – Ometepe”

Hinterlasse ein Kommentar