Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

Blogwatch: Wir sind dann mal weg

Heute habe ich ein tolles Schmankerl für euch 😉 Den Blog von Steffi & Daniel – Wir sind dann mal weg!

Die Beiden waren 20 (!) Monate auf Weltreise. Ich glaube, man kann gar nicht erahnen wieviele tolle Erlebnisse sie gehabt haben, auch wenn ihr Blog schon einen tollen Einblick gewährt. Seit Oktober letzten Jahres sind sie jetzt wieder zurück, es gibt aber hin und wieder noch Posts über fehlende Orte. Wer den Blog aber noch nicht kennt, kann erstmal Stunden damit verbringen die alten Einträge zu durchstöbern.
Hiermal ein kurzer Auszug aus ihrer ‚Länderliste‘: Indien, Australien, Neuseeland, USA, Indonesien, Thailand, Mexiko u.v.m.
Zu jedem Bericht gibt es super schöne Fotos – also unbedingt reinschauen!

Wir sind dann mal weg!

4 Discussions on
“Blogwatch: Wir sind dann mal weg”
  • Seufz….neidisch bin. Die Zwei hatten fast die gleiche Route wie ich auf meiner Weltreise. Die ging allerdings „nur“ 12 Monate. Du findest mich ab jetzt übrigens nur noch unter Planet Hibbel. 2 Blogs waren mir zuviel, daher werden Reiseberichte demnächst nicht mehr unter good morning world veröffentlicht, sondern nur noch unter meinem „Alltagsblog“. Aber danke für Deine Lesertreue :O). Liebe Grüße!

  • Es gibt dieses schöne Sprichwort: Das Schwierige ist nicht das Wegfahren sondern das Wiederkommen. Muss mal reingucken wie die beiden damit so klar gekommen sind. Mir fiel es extrem schwer.
    Musst du dann auch mal machen! Ist jede Sekunde wert! 😉

  • Ja den Blog kenne ich auch schon und bin nur begeistert! Hab noch nicht mal annähernd alles gelesen, was die zwei erlebt haben… *seuftz*

  • Woow vielen, vielen Dank, dass du dich entschieden hast unseren Blog vorzustellen 🙂
    Wir geben unser Bestes die Blogeinträge nachzuholen, aber durch die ganzen vergessenen Details und Daten dauert das im Nachhinein immer etwas länger. 🙂 Auch eine Generalüberholung des Designs steht an.
    Auch auf deinem Blog schauen wir immer mal wieder vorbei, Bloglesen in den Arbeitspause und noch dazu ein paar schöne Fotos zu bewundern ist immer eine nette Abwechslung. 🙂

Hinterlasse ein Kommentar