Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

Hannover

Ein paar von euch haben ja schon mitbekommen, das ich diese Woche in Hannover war. Leider hatte ich dort nur einen Tag Zeit um mich umzusehen, da am nächsten Tag wieder der Flieger nach München ging. Ich muss sagen, Hannover hat mich wirklich positiv überrascht. Das super Wetter hat natürlich einiges dazu beigetragen 🙂 Mein eigentlicher Plan alleine mit meiner Kamera durch die Stadt zu ziehen wurde ein wenig durchkreuzt, deswegen gibt es für euch heute ’nur‘ ein paar iPhone Bilder.
Unser erstes Ziel war der Waterloo Biergarten, ich habe aber darauf bestanden schon früher aus der Bahn auszusteigen um noch ein bisschen was von der Stadt mitzunehmen 🙂

Die Marktkirche:


Das Leineschloss (der Landtag):


Bronzedenkmal der Göttinger Sieben:

Im Waterloo Biergarten:

Das erste Mal Lüttje Lage getestet und eine Riesensauerei veranstaltet 😉


Das Graffiti im Tunnel zur Arena:


Und dann gab’s noch ein Eis am Maschsee:

Auf dem Weg zum neuen Rathaus. Leider wurde mir viel zu spät von dem tollen Kuppelaufzug erzählt. Damit wäre ich gerne noch nach oben gefahren 🙂




Und dann ging es auch schon wieder nach Hause:

Schön war’s 🙂

Ähnliche Beiträge

4 Discussions on
“Hannover”
  • Schön, dass dir „unsere“ Hauptstadt gefallen hat. Ich wohne zwar schon eine Weile in NRW und fühle mich dort sehr wohl, aber es ist immer toll, etwas aus der Heimat zu sehen/lesen. 🙂
    Und Niedersachsen und Hannover sind auch gar nicht so öde, wie oft behauptet wird.

    Liebe Grüße
    Jessi

  • Schöne Bilder hat dein iPhone gemacht 🙂 Ich hatte fast vergessen wie schön es in der Heimat ist! Wenn ich mal wieder zu Hause bin, muss ich unbedingt mal wieder nach Hannover. Früher als meine Großeltern noch gelebt haben, waren wir ständig dort, oft habe ich die ganzen Ferien dort verbracht…
    Liebe Grüße, Jana

  • Das sind wirklich schöne Impressionen. War bisher nur zwei mal eher kurz in Hannover und hatte die Stadt eher grau und hässlich in Erinnerung..

    Liebe Grüße und ein feines Wochenende 🙂
    Anne

Hinterlasse ein Kommentar