Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

A Night Out in Cathair na Gaillimhe – Galway

Am späten Abend sind wir in Galway angekommen und konnten in unser Hotel, dem Garveys Inn einchecken. Unsere Iren haben für fast jede Übernachtung über Citydeal ein tolles Schnäppchen gemacht. Und so haben wir hier für ein Doppelzimmer inkl. Steak-Dinner und Frühstück 35€ bezahlt. Also kann ich für den Preis wirklich nichts negatives sagen (für den normalen Preis hätte ich dann aber mehr erwartet ;-)) Die Lage war natürlich super. Allerdings haben wir uns nur bis zum nächsten Pub (ca. 20m) und dann in einen Club (andere Straßenseite) bewegt.. und was soll ich sagen, das war dann auch alles was ich von Galway gesehen habe 😀 Aber witzig war es allemal.

1 Discussion on “A Night Out in Cathair na Gaillimhe – Galway”
  • Hihihi, aber es stimmt schon, auch DAS ist Reisen. Ich bin manchmal fast ein bisschen verbissen möglichst viel Programm zu schaffen, so dass ich mir oft keine Zeit nehme auch die kleinen Dinge des Lebens vor Ort wahrzunehmen und zu genießen…manchmal bekommt man da mehr „Kultur“ geboten als beim Abtingeln der Highlights… Merke für Bali: Mehr einfach mal nur im Café sitzen, die Zeit genießen und das Leben dort spüren *lach* wie poetisch…
    Liebe Grüße, Jana

Hinterlasse ein Kommentar