Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

Aillte an Mhothair – Cliffs of Moher – on the Cliff

Am nächsten Tag ging es für uns zum Touristenpunkt schlechthin – den Cliffs of Moher. Ich konnte keine genauen Besucherzahlen finden, aber so wie die Busse angekarrt kommen, werden es schon mehr als genügend sein 😉 Direkt am Parkplatz kauft man sein Ticket und kann sich dann zwischen Besucherzentrum und den Klippen frei bewegen.
Unseren Gastgebern waren die bis zu 214m hohe Klippen nicht ganz geheuer, und blieben lieber auf sicherem (Beton-)boden. Wir sind aber ein Stück an den Klippen entlanggelaufen. Und sie sind wirklich gewaltig. Der Wind blies uns ganz schön um die Ohren – aber das war nur passend für das richtige Klippenfeeling 😉




Dann liesen wir uns auch schon zum Auto zurückblasen. Aber keine Sorge, ihr bekommt die Klippen im übernächsten Post nochmal zu sehen 🙂

3 Discussions on
“Aillte an Mhothair – Cliffs of Moher – on the Cliff”

Schreibe eine Antwort zu Jana Antwort abbrechen