Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

Stockholm – III

Am unserem letzten Tag nehme ich euch mit nach Djurgården, eine Halbinsel im Osten von Stockholm.
Auf Djurgården findet ihr z.B. das Vasa-Museum, den Freizeitpark Gröna Lund, Skansen oder das Kinderliteratur-Museum Junibacken. Wir sind wie immer hingelaufen, öffentliche Verkehrsmittel braucht man eigentlich nicht. Während meine zwei Mädls ins Junibacken Museum gegangen sind, bin ich ein bisschen umhergestreift. Das Wetter war einfach traumhaft! Und irgendwann hab ich auch schon ein hübsches Boot 🙂





















Adjö, Stockholm!

Ähnliche Beiträge

4 Discussions on
“Stockholm – III”
  • Also wie immer: Einfach tolle Fotos! 😀
    Ich mag so sehr diese unterschiedlichen Gebäude, wow. Zuerst diese verschnörkelte Kirche (?), dann die nette, kleine, rote Burg, bunte Häuse und Schiffe!! Hach… ich liebe Schiffe!

    Liebe Grüße
    Christina

  • Wunderschön. Ich liebe Skandinavien. Die bunten kleinen Häuschen, die Schärenlandschaft, den nordischen Stil….naja, als halbe Norwegerin kann ich wohl auch nicht anders ;O). Tolle Fotos und das Boot will ich auch. So schööön! Liebe Grüße!

  • Hach ja, ich muss auch ganz dringend mal wieder nach Stockholm. <3 <3
    Kleiner Tip: Von Slussen aus fährt eine kostenlose Fähre nach Djurgarden. 😉 Wir sind beim letzten Mal einfach ganz oft hin- und hergefahren, auch wunderschön 😀

    Liebe Grüße
    Dagi

Hinterlasse ein Kommentar