Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

Airboat Ride und Alligator Farm

Ich in den Everglades? Da war eines klar – ich muss in ‚CSI Miami‘ Manier mit auf einem Airboat fahren. Schließlich sind wir bei der Alligator Farm gelandet. Nur eine Bootstour gab es dort leider nicht im Angebot, und so haben wir auch das Gelände ein bisschen unter die Lupe genommen.
Der Himmel riet uns aber erst die Airboat Tour zu machen, und schon saßen wir im ‚Propellerboot‘.
AirboatEverglades
Als alle mit Ohrenschützer ausgestattet waren, legte der Guide los. Ganz zufällig gab es nach ein paar Metern schon den ersten Alligator zu bewundern 😉 AirboatRider
Wie diese Schildkröte heißt habe ich leider immer noch nicht rausgefunden..RüsselschildkröteDie Fahrten finden immer ausserhalb des geschützten Nationalparks statt, aber die Kulisse bleibt doch ähnlich. Bei voller Power und wilden Drehungen nimmst du aber nicht mehr viel von der Umgebung war. Im Park zurück war es Zeit für die Alligator Fütterung. Wirklich nichts was man gesehen haben muss, sehr viele Tiere auf einen Haufen in einem zu kleinen ‚See‘. AlligatorFuetterungDiese Schildkröte hier ließ sich auf jeden Fall von nichts aus der Ruhe bringen, hauptsache es gibt etwas zu essen. Ich sehe hier gewisse Ähnlichkeiten mit mir 😉
SchildkroeteEvergladesFlorida Panther und Hund in einem Käfig? Scheint zu funktionieren.
FloridaPanther
Es gab Alligatoren in allen Altersstufen, aber ihr könnt euch ja vorstellen was mit ihnen passiert..
JungerAlligator
Aufgrund des vielen Regens fiel die Alligator Show aus, ich war nicht gerade unglücklich darüber.
RegenEverglades
Mein Zuschauerkollege hatte bei der Auswahl ’seiner‘ Schlange weniger Glück, dieser Gesichtsausdruck ist einfach zu gut 🙂
SchlangenEverglades
Und zum Schluss möchte ich euch noch einen Opa vorstellen, dem ich nicht so gerne begegnet wäre 😉
GrandpaAlligator

5 Discussions on
“Airboat Ride und Alligator Farm”
  • Uiiii, von so einer Airboat Fahrt träume ich ja schon länger (will ich doch auch unbedingt mal nach New Orleans!). Hach schön. Aber Grandpa würde mir ganz sicherlich Angst machen. xD

    Liebe Grüße
    Christina

  • Wow Wahnsinn! Deine kleinen Schlange geht ja noch aber das Riesenteil hätte ich mir auch nur ungern um den Hals hängen lassen…
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Jana

  • Everglades? Da habe ich die Tage gelesen, dass man da Jagd auf Pythonschlangen machen kann, die schwirren da nämlich rum. Beim Wirbelsturm Sandy sind die aus einem Käfig ausgebrochen, vermehren sich seither wie verrückt und gefährden die einheimische Tierwelt. Die längste die sie bisher gefunden hatte, hatte 7 m! Keine gesehen? 😉 Puh, so Alligatoren, das wäre ja gar nichts für mich. Ich finde denen kann man nicht über den Weg trauen….

  • Ein echt toller Bericht, gespickt mit vielen guten Fotos! So ein Airboat würde ich auch ganz gerne mal besteigen, allerdings würde ich wahrscheinlich nicht unbedingt freiwillig nach Miami fliegen (ich habe bereits einiges über das Klima dort gelesen und muss sagen, dass es mich ganz und gar nicht anspricht *schwitz*). Das beste Foto ist natürlich das vom Mann mit der Schlange um den Hals – unfreiwillig komisch 😉 Irgendwie bin ich mir sicher, dass mein Gesichtsausdruck auch nicht viel entspannter wäre. Bin ich froh, dass mir hier nur meine flauschige kleine Katze um „den Hals hängt“ 😉

Hinterlasse ein Kommentar