Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

Miradores de La Gomera

Zwei Tage habe ich auf La Gomera ein Stop-and-go hingelegt – keinen Aussichtspunkt wollte ich verpassen. Und da es davon soviele gibt, musste ich alle paar km anhalten. Zum Glück aber wurde auf der Insel vorgesorgt und es gibt an fast jedem tollen Mirador auch Parkbuchten. Durch die Hitze war es immer recht ‚dunstig‘, ich hoffe aber die Bilder gefallen euch trotzdem 🙂 La Gomera ist definitiv ein toller Ort für alle Panoramaliebhaber.

Der Blick auf das kleine Örtchen Agulo,
Agulo.jpg und hier auf Vallehermoso. Vallehermoso.jpgDie Hauptstadt der Insel, San Sebastián: MiradorSanSebastian.jpgUnd der Blick in das Tal des König – Valle Gran Rey. MiradorValleGranRey.jpgSoweit das Auge reicht…AusblickForstwegLaGomera.jpgHermigua.jpgKakteenLaGomera.jpgRoque de Agando, der wohl bekannteste der Los Roques:LosRoques.jpgLosRoquesLaGomera.jpgMirador de Antonio Lazcano.jpgMiradorLaGomera.jpgMiradorOceanLaGomera.jpgOceanLaGomera.jpgViele unbenutzte Terrassen säumen die Hänge auf der Insel.OceanMiradorLaGomera.jpgPresa de la Encantadora in der Nähe von Vallehermoso.PresadelaEncantadora.jpg Und zu guter Letzt noch ein ‚Roques‘, dieser thront über Vallehermoso.
RoquesbeiVallehermoso.jpgHinweis: Ich wurde von La Gomera Tourismus in Zusammenarbeit mit M-PR auf diese Reise eingeladen. Dies beeinflusst meinen Post in keiner Weise.

1 Discussion on “Miradores de La Gomera”

Hinterlasse ein Kommentar