Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

Split und Trogir

Der Diokletianpalast in der Altstadt ist die Sehenwürdigkeit in Split. Der ganze Komplex wurde schon 305 n. Chr. erbaut, eine faszinierende Vorstellung. Neben den Sehenswürdigkeiten, innerhalb des Komplexes – wie z.B. die Hl. Domnius Kathedrale (früher das Diokletianmausoleum) oder dem Jupiter-Tempel, leben in den Gebäuden viele Privatpersonen. Sobald diese ihr Mietrecht verlieren, entstehen dort aber immmer häufiger Apartments für die Touristen. Man kann einige Zeit damit verbringen, durch die Gassen (inkl. der schmalsten Gasse Splits) innerhalb der Anlage zu laufen. Es gibt unzählige Restaurants und Bars, die vorallem zu den Abendstunden brechend voll sind. Die Einheimischen treffen sich ein paar Gassen weiter und haben dort dann ihre Ruhe vor den unzähligen Kreuzfahrttouristen. 1 Diokletianpalast ausserhalb2 Flowers Diokletianpalast3 Sphinx Diokletianpalast4 Hl. Domnius Diokletianpalast5 Domnius Diokletian An einer Häuserfassade in Split, könnt ihr ein altes Relief von einem streitenden Ehepaar finden. Die beiden haben sich immer so lautstark gestritten, dass der ganze Hauptplatz mithören konnte. Da hat ein Künstler für immer eine Erinnerung an sie geschaffen.6 Split streitendes Paar7 Split
Nicht weit von Split entfernt, liegt die kleine Stadt Trogir. Eigentlich eine eigene kleine Insel, inzwischen aber mit Brücken mit dem Festland verbunden. Winnetou-Fans kommen hier wieder auf ihre Kosten – der Ort dient als Santa Fe in den Filmen. Vielleicht erkennt ihr ein, zwei Orte auf den Bildern wieder.8 Trogir Loggia9 Trogir Santa Fe10 Trogir11 Trogir Brücke Kanal
Hinweis: Ich wurde von Visit Croatia zu dieser Reise eingeladen. Vielen Dank dafür.

Ähnliche Beiträge

1 Discussion on “Split und Trogir”

Hinterlasse ein Kommentar