Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

Wale und Puffins rund um Húsavik

Von Mývatn fuhren wir weiter nach Húsavik. Dort startete am Vormittag eine Whale-Watching Tour in die Skjálfandi-Bucht. Schon zuhause entschieden für uns für North Sailing und der ‚Whales, Puffins and Sails‘ Tour. Wer gerne ein bisschen vom Norden träumen möchte, kann auf der Homepage auch andere tolle Angebote (z.B. Grönland) entdecken.
Wir starteten aber nun unsere vierstündige Tour auf dem schönen Segelschiff Haukur. Nachdem ich meine 4 Klamottenschichten in dem dicken Overall untergebracht habe, ging es auch schon los.1 North Sailing Husavik2 Haukur Whale Watching Husavik 3 Hafen Husavik Als erstes fuhren wir in Richtung Puffin Island. Zur Insel selbst hielten wir einen großen Sicherheitsabstand ein, aber die Papageitaucher haben sich rundherum im Wasser niedergelassen. In Irland hat die Begegnung mit diesen Vögeln leider nicht geklappt, in Island haben wir das nun nachholen können. 4 Puffins Husavik5 Puffin Husavik Das zuvor gestartete Schiff schickte einen wichtigen Funkspruch an unseren Käptn. So nahmen wir Kurs auf und plötzlich waren wir dem Buckelwal ganz nah. Wir sahen noch ein paar Atemzüge und Flossenschläge bevor er wieder in den Tiefen des Meeres verschwand. 6 Buckelwal Island7 Buckelwalflosse Husavik 8 Humpback Whale Husavik9 Humpback Whale Iceland10 Humpback Whale Island Wir änderten die Richtung und fuhren zwei anderen Booten in der Bucht entgegen. Mehr als einen gewaltigen Blas haben wir von dem Blauwal aber leider nicht mehr gesehen. Mist, das größte Tier der Erde so nah und trotzdem irgendwie verpasst.11 Puffin Island12 Boot North Sailing Hab ich zuviel versprochen? 4 Schichten + warmer Overall 😉13 Riesenbaby whale watching Auf dem Rückweg nach Húsavik bekamen wir noch Zimtschnecken und Kaba mit Schuss. Das war auch dringend nötig, denn auch die wärmsten Klamotten haben einen nicht gegen die Kälte geholfen. Das Meer sieht auf den Bildern recht ruhig aus, es hat aber wirklich ordentlich geschaukelt. Ich gehörte aber nicht zu den 15% der fischfütternden Gäste 😉
14 North Sailing Drink and cinnamon rolls Auch wenn wir froh waren, uns im Auto wieder aufwärmen zu können – die Whale Watching Tour mit erfolgreichen Sichtungen mit toller Kulisse war auf jeden Fall ein Highlight.

Hinweis: Wir wurden von North Sailing auf diese Tour eingeladen. Þakka-þú.

7 Discussions on
“Wale und Puffins rund um Húsavik”

Hinterlasse ein Kommentar