Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

Vatnsnes Peninsula

Das Wetter hat es in Island sehr gut mit uns gemeint. An unserem Tag auf der Halbinsel Vatnsnes hat uns das schlechte Wetter allerdings erwischt. Wir sind die Küstenstraße entlang gefahren mit der Hoffnung auf Robbensichtung und einem kurzen Halt beim Felsen Hvítserkur . Leider war es für längere Aufenthalte ausserhalb des Autos einfach zu kalt. Der Wind ist in jede kleine Klamottenritze gezogen und innerhalb von einer Minute war man durchfroren. 1  Hvitserkur2 Brandung Vatnsnes3 Voegel Vatnsnes Es gibt auf Vatnsnes eine Robben-Forschstation, leider ist der Zutritt aber verboten. Entlang der Straße findet man aber Hinweisschilder, wo man evtl. Robben beobachten kann. Bei unserem dritten Halt hatten wir Glück und sahen ein paar Robben auf einer Felsbank liegen. Nach ein paar Bildern waren meine Finger (trotz Handschuhen) aber so kalt, dass ich die Wärme des Autos vorzog. So habe ich die Robben wieder sich selbst überlassen.4 Robben Vatnsnes5 Robben Island6 Vatnsnes Halbinsel Sogar die Vogelscheuchen sind hier warm angezogen 😉
7 Vatnsnes Wir haben dann spontan beschlossen heute nicht mehr weiterzufahren und haben das nächste Hostel aufgesucht. Ein echter Glücksgriff, gab es einen kleinen HotPot hinter dem Haus. Da konnte man es schon ein paar Stunden aushalten 🙂
IMG_0981IMG_0984

5 Discussions on
“Vatnsnes Peninsula”

Hinterlasse ein Kommentar