Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

Snæfellsnes Peninsula

Unsere Zeit auf Island war leider begrenzt, und so mussten wir einen Besuch der Vestfirðir (Westfjorde) von der Liste streichen (und für das nächste Mal vormerken). Den vorletzten Tag in Island verbrachten wir auf der Halbinsel Snæfellsnes und der Wettergott meinte es nochmal gut mit uns. Auf der Straße 54 umrundeten wir einmal den Zipfel und waren noch einmal absolut geflasht von den Landschaften Islands. Wir stoppten alle paar Kilometer um die Landschaft zu genießen, es ist nicht so, als müsste man in Island versteckte Abzweigungen dafür finden. Daher gibt es nun eine Menge Bilder von Snæfellsnes.
1 Snaefellsnes Route2 Snaefellsnes3 Panorama Snaefellsnes4 Snaefellsnes5 Lost House Snaefellsnes6 Ocean Snaefellsnes7 Snaefellsnes8 Iceland Pur9 Berserkjahraun Snaefellsnes10 Snaefellsnes Island Den Kirkjufellfoss hatte ich im Internet auf Bildern gesehen und wollte ihm unbedingt einen Besuch abstatten. Zum Glück lag er weniger versteckt als angenommen, und wir konnten ihn von der Straße aus erblicken und die richtige Abzweigung nehmen.11 Kirkjufell12 Kirkjufellfoss13 Ruinen Snaefellsnes14 Traktor Snaefellsnes15 Islandpferd Snaefellsnes16 Olafsvik Snaefellsnes Kirche16 Svörtuloft Lava
Einen kleinen Abstecher (über eine eg. für uns verbotene) F-Straße machten wir noch bis zur Küste und dem Leuchtturm Svörtuloft. Kurz hinter den großen Lavafeldern das Meer zu erblicken, hat schon etwas ganz besonderes.
17 Svörtuloft Lighthouse18 Svörtuloft Snaefellsnes19 Svörtuloft Iceland20 Svörtuloft LighthouseIn der Nähe von Arnastapi machten wir noch einen kleinen Abstecher ans Meer bevor wir schließlich den winzigen Ort Búðir aufsuchten. Dieser ‚Ort‘ besteht nur noch aus der berühmten und oft abgelichteten Kirche und einem Hotel. 21 Beach Snaefellsnes23 Budir Church Iceland Snaefellsnes22 Kirche Budir Schließlich verließen wir die Halbinsel wieder und fuhren in den Ort Borgarnes in dem das nächste Hostel lag.

9 Discussions on
“Snæfellsnes Peninsula”

Hinterlasse ein Kommentar