Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

friends travel: Marokko Roadtrip

Nicht jeder ist gerne auf eigene Faust unterwegs, und schließt sich lieber einer Reisegruppe an. Ganz klar – das ist keine Sache für jedermann. Aber für meine Eltern, deren Englischkenntnisse sind auf Hello, okay and thank you beschränken, ist es vielleicht die richtige Wahl. Ihren Traum von Marokko erfüllten sie sich zusammen mit Hymer Reisen – einer geführten Wohnmobiltour. Am Treffpunkt in Südspanien angekommen ging es für 3 Wochen quer durch Marokko. Heute bekommt ihr ein paar Eindrücke von Orten wie Fés, Erg Chebbi, der Todra Schlucht, Marrakesch, Casablanca und noch einigen anderen. Bei Christina könnt ihr bald noch mehr über Marokko lesen.1 moulay bousselham2 moulay bousselham3 Wasserflut Marokko4 Volubilis5 Volubilis6 Volubilis Marokko7 Volubilis Esel8 Volubilis9 Meknes10 Meknes11 Meknes12 Meknes13 Ausblick auf Fes14 Fes Marokko15 Leder Fes16 Azrou17 Panorama Marokko18 Bergkette Marokko19 Kratersee Marokko20 altes Marokko21 Erg Chebbi Marokko22 Erg Chebbi23 naehe Tizi N'tichka24 naehe Tizi N'tichka25 Tizi N'tichka pass26 Marokko Kamel29 Draa Tal30 Marokko31 Wohnmobil Hund32 Rabat33 Rabat Festung34 Rabat Kueste35 Rabat

Ähnliche Beiträge

5 Discussions on
“friends travel: Marokko Roadtrip”
  • Ach, davon hast Du mir ja erzählt. Find ich ganz toll, daß Deine Eltern das gemacht haben. Und umso mehr Bock krieg ich auf Marokko bei den Bildern. Fährst Du nicht auch bald? Ganz lieben Gruss, Nadine

  • *__* Woah, wunderschöne Bilder und einiges erkenne ich sofort wieder! 😀
    Bei manchen bin ich grad ein wenig traurig, dass es sich nicht ausgegangen ist (Volubulis und Essouira). Eine Reise mit dem Wohnmobil muss sicher genial sein, so kann man auch mitten in der Pampa schlafen (und die gibt es ziemlich häufig)! Danke für die Erwähnung! ^__^

    Liebe Grüße
    Christina

Hinterlasse ein Kommentar