Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

San Francisco

San Francisco war die Stadt, auf die ich mich am meisten gefreut habe – und ich wurde nicht enttäuscht. Die Stadt zu Fuß zu erkunden kommt einem Sportprogramm gleich 🙂
Der Blick auf ‚die‘ Golden Gate Bridge vom Bay Trail:1 San Francisco Bay Trail Ein bisschen Street Art Feeling gab es in der Clarion Alley im Mission District. Aber nicht nur dort findet man tolle Murals – immer die Augen offen halten.2 Street Art Mission District3 Streetart San Francisco4 Murals Mission District5 Street Art San Francisco6 Whale Street Art SFO Und weiter geht es auf Berg auf – Berg ab – das nächste Ziel ist das Pier 39. Im Juli hatten sich die Seelöwen wieder für eine Weile verabschiedet. Aber pünktlich mit meiner Ankunft flanierten sie wieder auf den Piers. Als sie das erste Mal verschwunden sind, gab es kurz darauf ein Erdbeben in SFO. Dieses Mal kamen sie wohl zu früh zurück. Das Erdbeben kam erst in der Nacht nach unserer Abreise.7 Streets San Francisco8 Alley San Francisco9 Pier 3910 Pier 39 San Francisco Manche Sehenwürdigkeiten, egal wie touristisch, müssen einfach sein. Und so habe ich bereits von daheim aus Tickets für eine Tour nach Alcatraz gebucht. In der Hauptsaison fast ein Muss – am Ticketschalter gab es erst wieder Tickets ab September. Wer Glück hat, kann über eine Kombi-Tour von anderen Anbietern (z.B. Speedboat + Alcatraz) noch die ehemalige Gefängnisinsel betreten. Da ‚The Rock‘ zu einem meiner Lieblingsfilme gehört, war es schön endlich am Schauplatz zu stehen. Die Menschenmassen im Zellengebäude war aber wirklich bemerkenswert. Du konntest teilweise nicht so schnell gehen wie der Audio Guide gesprochen hat – erst musstest du dir deinen Weg freikämpfen 🙂 Trotzdem kann ich einen Besuch nur jedem ans Herz legen.11 Alcatraz12 Showers Alcatraz13 Inside Alcatraz14 Blick auf San Francisco15 Alcatraz Island Die Schlange vor den Cable Cars war uns deutlich zu lang, aber schöne Motive sind sie trotzdem.16 Cable Car San Francisco17 Streets of San Francisco18 Houses San Francisco19 San Francisco20 Golden Gate Bridge Frisco In San Francisco könnte man auf jeden Fall noch mehrere Tage verbringen und einfach den Flair der Stadt genießen. Ich komme wieder!

5 Discussions on
“San Francisco”

Hinterlasse ein Kommentar