Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

Die Bretagne – Zweiter Akt – Côte de Granit Rose und Saint-Malo

Der Tag begann für uns trüb und regnerisch an der Côte de Granit Rose – aber in der Bretagne kann man nicht nur Sonnenschein erwarten. Wir haben an der Küste zwei Stopps eingelegt. Einmal in St. Guirec und später (und schon mit besserem Wetter) in Trégastel – dort konnte man schön an der Küste entlanglaufen.
1 St Guirec2 St Guirec Granitkueste3 cote de granite rose4 cote de granite rose brittany5 St Guirec Kapelle6 Kueste Tregastel7 Cote de Granite Rose8 Granite Rose Bretagne9 Tregastel Plage10 Rosa Granitküste Eigentlich wollte ich nach Le Gouffre und das bekannte Haus zwischen den Felsen bewundern – aber leider hatte ich mich vorab nicht gut genug erkundigt und vom Pointe du Château wussten wir nicht mehr weiter. Aber halb so schlimm – war dieser Küstenabschnitt auch sehr schön und das folgende Häuschen doch auch sehr fotogen 🙂11 Wanderung Plougrescant12 pointe du chateau13 Strand Chateau Bretagne14 pointe du chateau In Saint-Malo schlenderten wir durch die Gassen und bewunderten seine Ville-Close. Und seht ihr den blauen Himmel der letzten Bilder? Bretagne kann auch Sonne 🙂15 St Malo Ville Close16 Ville Close Bretagne17 St Malo

2 Discussions on
“Die Bretagne – Zweiter Akt – Côte de Granit Rose und Saint-Malo”
  • Boah, schön, absolut schön! Das sieht irgendwie aus wie eine Mischung aus Neuseeland, Seychellen und Schottland. 😀 Jedenfalls unbedingt schön. Wie sind denn die Leute da so drauf – freundlich oder reserviert Nicht-französischsprachigen gegenüber?
    LG /inka

Hinterlasse ein Kommentar