Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

That’s it – Trip-Übersicht Westkanada

Kanada macht es einem leicht. Leicht umher zu reisen, und noch leichter tolle Orte zu entdecken! Ihr würdet auch gerne die schönen Landschaften der Westküste entdecken? Hier findet ihr die Route meiner Reise – von Vancouver Island in British Columbia bis zu den bekannten Nationalparks Banff & Jasper in Alberta. bow-lake

Die Reisezeit:

Ich war fast den ganzen September unterwegs und fand diese Reisezeit herrlich. Der Herbst kommt in großen Schritten, die Touristenströme lassen ein wenig nach und die Temperaturen sind angenehm (ausser es gibt frühen Schneefall :))
Ich könnte mir aber eine Reise nach Kanada zu jeder Jahreszeit vorstellen – wer sagt schon Nein zu Polarlichtern im Winter? 🙂

Die Route:

Unsere Flüge gingen nach/von Vancouver aus und so entschieden wir uns spontan noch für einen Inlandsflug von Calgary nach Vancouver. Bei einer weiteren Reise würde ich direkt einen Gabelflug buchen und von Calgary wieder in die Heimat fliegen. Bietet sich auch besonders an, weil z.B. auch Alamo keine Einwegmiete für diese Strecke verlangt und man sich so einige hunderte Kilometer Strecke sparen kann.
Nichts desto trotz hatte der Zählerstand am Ende der knapp 4 Wochen fast 4.000 Kilometer mehr auf dem Konto! Was für ein Roadtrip 🙂
orca-camp-ecosummer

Die Karte:

Die besuchten Orte (grüne Punkte) werde ich in weiteren Beiträgen genauer vorstellen!
Die blauen Punkte sind die Übernachtungen – unsere Unterkünfte waren leider von den Parks etwas weiter entfernt. Vielleicht findet ihr günstigere Angebote (oder seit gar mit dem Wohnmobil unterwegs) und könnt euch mehr in der Nähe einquartieren. Die lila Punkte sind die Adressen der verschiedenen Touranbieter.

Bei Bedarf, einfach ein bisschen in die Karte zoomen.

25 Tage im Westen Kanadas:

British Columbia:
2 Tage Vancouver
3 Tage Orca Camp
7 Tage West Coast Trail
3 Fahrtage auf Vancouver Island

Banff, Jasper & Umgebung:
2 Tage Banff
2 Tage Icefield Parkway
2 Tage Jasper
1 Tag Blue River
2 Fahrtage von BC nach Alberta
west-coast-trail

Apropos Banff & Jasper: Wusstet ihr schon, dass der Eintritt in alle Parks, dank des 150jährigen bestehens der Kanadische Konföderation, nächstes Jahr gratis ist? Hier erfahrt ihr mehr.

Auch von dieser Reise gibt es eine Zusammenfassung meiner Empfehlungen und welche Orte ich das nächste Mal eher meiden würde!

Unbedingt sehenswert:

Orca Camp
West Coast Trail
Maligne Road
Moraine Lake

Etwas überlaufen:

Lake Louise
Peyto Lake
Athabasca Glacier

Wer noch mehr Zeit hat:

Unbedingt die Wanderschuhe schnüren – ich komme wieder für:
Lake O’Hara
Berg Lake Trail
Assiniboine Hike via Wonder Pass
Tofino, Vancouver Island
restliches Kanada 😉
alamo-kanadaBei Inka findet ihr noch weitere Tipps für eure Routenplanung.

Hinweis: Unsere Reise wurde von
Destination British Columbia
unterstützt. Vielen Dank an Alamo für den tollen Mietwagen. Meine Meinungen, Beobachtungen und die wachsende Roadtripliebe bleiben davon aber unberührt.

4 Discussions on
“That’s it – Trip-Übersicht Westkanada”

Hinterlasse ein Kommentar