Seiltanz

Explore. Dream. Dive.

Schottland: Wanderung auf den Stac Pollaidh und ein Abstecher in die Region Assynt

Von der Isle of Skye ging es in einer Tagesfahrt bis nach Ullapool. Das kleine Dorf ist recht beliebt bei älteren Touristen und auch für Fish’n’Chips muss man eine Weile anstehen (um sie dann mit den Möwen zu teilen ;-)). Als Ausgangspunkt für unser nächstes Ziel war die Lage aber perfekt.

Wanderung auf den Stac Pollaidh

Die Bilder vom Stac Pollaidh haben mich so überzeugt, dass ich das traumhafte Panorama unbedingt auch mit eigenen Augen erleben wollte. Deswegen sind wir am nächsten Morgen nach einem kleinen Frühstück direkt gestartet und haben die Tour auf den Stac Pollaidh in Angriff genommen.

Nach weniger als zwei Stunden waren wir schon auf Ostgipfel des beliebten Berges (der Westgipfel ist Kletterern vorbehalten) und hatten quasi ein 360° Panorama vom Allerfeinsten. Aber auch der Weg nach oben ist schon mehr als lohnend – der Blick auf die unzähligen blau funkelnden Seen und im Hintergrund das Meer, so etwas sieht man wirklich nicht alle Tage.

Also klare Empfehlung für alle, die wenigstens halbwegs gerne auf Berge gehen :-)
Der Blick am Stac Pollaidh wird schnell beeinruckendBeliebte Wanderung auf den Stac PollaidhWanderung auf den Stac Pollaidh in SchottlandAtemberaubendes Panorama vom Stac PollaidhAusblick auf Seen und Meer vom Stac PollaidhSchafe am Straßenrand sind in Schottland ein täglicher Anblick

Ein spontaner Abstecher in die Region Assynt

Nachdem wir unsere Wanderung gegen Mittag schon beendet hatten und das Wetter so traumhaft war, beschlossen wir spontan der Empfehlung des Reiseführers zu folgen und ein Stück in die Region Assynt zu fahren.

Die Straßen waren recht übersichtlich und ein bisschen Vorsicht ist geboten – aber die wenigen Stunden dort haben sich definitiv ausgezahlt. Wir haben die traumhaften Strände in der Achmelvich Bucht gesehen, den Leuchtturm und die Küste am Stoer Point und die Burgruine Ardvreck am Loch Assynt. Diese tollen Highlights in so kurzer Zeit haben definitiv Lust auf mehr gemacht :-) Den Leuchtturm könnt ihr übrigens auch als Ferienwohnung mieten :-)Kleine Straßen in der Region Assynt in SchottlandDie traumhafte Achmelvich Bucht in SchottlandWunderschöne Strände im Norden von SchottlandDer Achmelvich Strand in der Region Assynt überzeugt mit wundervollen FarbenEin Haus am Strand in der Region AssyntDenDer Blick vom Point of Stoer in Assynt, SchottlandDie Burgruine Ardvrech am Loch Assynt Auch wenn ich nur einen kleinen Einblick in den Norden von Schottland bekommen habe, hat sich wieder gezeigt wie vielfältig das Land ist – Wiederholung definitiv nötig!

Leave A Comment

Your email address will not be published.